Weihnachtsfeier2018 - Reha Sportverein Waldkraiburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
Weihnachtsfeier 2018

Die traditionelle Weihnachtsfeier kurz vor den Feiertagen fand am Sonntagnachmittag, 16.12. im Saal des Bischof Neumann Hauses in Waldkraiburg statt.
Viele fleißige Hände hatten am Vormittag den Saal in ein weihnachtliches Festgewand gezaubert. Die aufgelegten Faltblätter enthielten das Programm und die Liedtexte für den besinnlichen Teil des Nachmittags. Den Mittelpunkt des Saalschmucks bildete die Bühne, welche mit Tannengrün, Girlanden, Strohsternen und rustikalem Weihnachtsschuck umkleidet war. Dezente Lichterketten und Kerzen ergänzten das Ambiente zu weihnachtlichem Glanz. Neben dem ebenfalls geschmückten Tisch für die Leser/Innen wurde Platz für die Ornautaler Instrumentalgruppe gehalten.


Am frühen Nachmittag strömten dann die Aktiven und Passiven Vereinsangehörigen zusammen mit Gästen in den Saal.
Am Eingang konnten sich "Plätzchenverweigerer" mit Schmalzbroten, zubereitet von Wolfgang Eibert und Christine Michalik, stärken.
Schnell waren die Reihen gefüllt und die erste Stunde galt der Unterhaltung. Es gab viel zu erzählen.
Nach ein paar organisatorischen Hinweisen und der Bitte um Spenden zur Finanzierung der Saalmiete, der Musikgruppe und auch der Materialien, welche in der Küche benötigt wurden, war dann rasch die Zeit für den besinnlichen Teil der Feier gekommen.

Diesen leitete erster Vorsitzender Rudi Jank ein mit der Begrüßung der Vereinsmitglieder und den Gästen, die immer herzlich willkommen sind.
Namentlich begrüßt wurden erster Bürgermeister Robert Pötzsch und sein Stellvertreter Richard Fischer.
Dem schloss sich ein kurzes Grußwort von Robert Pötzsch an.
Er brachte zum Ausdruck, dass er der Einladung gerne gefolgt ist. Es freue ihn feststellen zu können, dass der Reha Sportverein Waldkraiburg ein sehr rühriger Verein ist und wünschte allen Anwesenden ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.


Die besinnliche Stunde, welche unter dem Leitgedanken: „Weihnachten früher und heute“ stand, wurde vorbereitet von Monika Grimm und Marlies Wellschmied.
Im Wechsel von Instrumentalstücken, Lesungen und gemeinsam gesungenen Liedern zur Advent- und Weihnachtszeit verging die Stunde wie im Fluge.


Zum Schluss dankte Rudi Jank allen Akteuren vor und hinter den Kulissen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben. Der Dank galt insbesondere auch dem Team, welches in der Küche für Punsch und  Kaffee sorgte.

Monika Grimm nutzte als Spartensprecherin, gemeinsam mir Rosa Utzschmied und Peter Klank, die Gelegenheit, einen Dank der Aktiven an die Übungsleiter/Innen der Sparten Seniorengymnastik, Walking und Wassergymnastik zu überbringen.


Bei Saaleintritt konnte jede Person bei Karl Korn einen Nummernzettel ziehen.
Dieser berechtigte dann zur Abholung eines Preises.
Es waren Gegenstände, die sich bei verschiedenen Anlässen angesammelt hatten und auch Geschenke, die Mitglieder beigesteuert hatten.
Schnell waren die aufgebauten Päckchen und auch offenen Teile an die Empfänger gebracht. Ein paar wenige Teile wurden auch ohne Nummernzettel ausgegeben.  
Nachdem dann die Teilnehmer den Nachhauseweg angetreten hatten, begannen fleißige Helfer und Helferinnen, Saal und Küche aufzuräumen, wie es mit dem Hausmeister vereinbart war.

Text:   Rudi Jank
Bilder: Michael Bartesch
Copyright 2017 by Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. | Alle Rechte vorbehalten
Besucherzaehler
Der Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. wird unterstützt durch das
Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration,
sowie durch diverse Krankenkassen im Rehabilitationssportbereich, durch Mitglieder in Form von Mitgliedsbeiträgen, Geldspenden und ehrenamtlicher Arbeit im Verein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü