Wanderung14.07.18 - Reha Sportverein Waldkraiburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Samstagswanderung am 14. Juli 2018

Um 14.00 Uhr starteten wir bei sehr gutem Wetter in Waldkraiburg, nachdem die anwesenden Mitwanderer auf verschiedene Autos verteilt wurden, zu unserem Ziel Glatzberg. Dort angekommen, warteten noch einige weitere Wanderer, die sich unserer Gruppe anschlossen. So ging es mit 22 Personen auf die ca. 5,8 km lange Strecke. Der Blick gen Himmel machte uns nicht gerade glücklich, denn es zogen dunkle Gewitterwolken auf. Aber nichtsdestotrotz machten wir uns auf den Weg. Währenddessen nahmen die dunklen Wolken zu und auf nicht ganz der Hälfte der Strecke fing es wie aus Eimern zu schütten an. Da wir glaubten, im Laub der Bäume Schutz zu finden, warteten wir noch einige Minuten ab. Nur einige wenige hatten einen Schirm dabei und so entschlossen wir uns zur Umkehr. Wieder am Parkplatz angekommen, waren die "Schirmlosen" bis auf die Haut durchnässt. Fast alle wollten nur noch nach Hause fahren. Vier Wanderer wollten einen kürzeren Weg nehmen und wieder zu den Autos zurückkehren. Als diese Vier aber noch nicht zurück waren, fuhren zwei Leute mit ihren Autos in den Wald, um diese abzuholen. Da wir schon Plätze in der Scheuern-Alm bestellt hatten, "opferten" sich noch fünf unermüdliche und durchnässte Wanderer und kehrten trotzdem ein. Nachdem die Sonne wieder herauskam, war für die Übriggebliebenen der Nachmittag doch noch gut zu Ende gegangen.
Die buchstäblich ins "Wasser" gefallene Wanderung wird sicherlich in der nächsten Saison, bei hoffentlich schönerem Wetter, nachgeholt.
Text und Bilder: Gerda Wojtech
Copyright 2017 by Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. | Alle Rechte vorbehalten
Besucherzaehler
Der Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. wird unterstützt durch das
Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration,
sowie durch diverse Krankenkassen im Rehabilitationssportbereich, durch Mitglieder in Form von Mitgliedsbeiträgen, Geldspenden und ehrenamtlicher Arbeit im Verein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü