Radtour02.08.18 - Reha Sportverein Waldkraiburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dritte Radtour am 02.08.18

Es war ein sonniger, heißer Tag als sich die Radlgruppe mit drei Frauen und 10 Männern beim Gymnasium trafen. Urlaubsbedingt wurden die Touren getauscht und so begaben sich die Radler auf den Weg rund um Waldkraiburg.
Unsere Tour führte zur Pürtner Kreuzung und an der Staatsstraße entlang Richtung Ebing bis zum Abzweig in den Mühldorfer Hart. Der Fahrtwind verschaffte ein wenig Abkühlung und durch den Wald war es im Schatten angenehm zu fahren. Doch dann zogen dunkle Wolken mit starkem Gegenwind auf und einzelene Tropfen ließen uns kräftiger in die Pedale treten. Am Biotop vorbei,  über  den Kreisel bis zum Daimler Wald, die Schilcher Linie bis zur Heldensteiner Strasse - hier wurde eine Trinkpause eingelegt und die Sonne ließ sich auch wieder blicken. Weiter führte der Weg über einen schmalen, wurzeligen aber schattigen Weg nach Howaschen. Von hier ging die Fahrt wieder zurück und über den Grünen Ring bis zum Stockhammer Berg, an der Hangkante entlang den Waldweg im Herzogshart bis zur Einkehr beim Donato.
Im schattigen Biergarten ließ man sich bei guter Unterhaltung die erfrischenden Getränke und die italienischen Speisen schmecken.
Text und Bilder: Michael Bartesch
Copyright 2017 by Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. | Alle Rechte vorbehalten
Besucherzaehler
Der Reha-Sportverein Waldkraiburg e.V. wird unterstützt durch das
Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration,
sowie durch diverse Krankenkassen im Rehabilitationssportbereich, durch Mitglieder in Form von Mitgliedsbeiträgen, Geldspenden und ehrenamtlicher Arbeit im Verein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü